Test Header
 

Seiteninhalt

Neue Tauschhütte „geben und nehmen“
in Uelvesbüll am Gemeindezentrum/Ortsmitte

Zum Wegwerfen zu schade, zu gut:

Ein kleines Häuschen lädt zu einer neuen Form des Teilens und Kümmerns ein. Im Haushalt befindet sich oft etwas, das zum Wegwerfen „zu gut“ ist. Seit Anfang Juli 2015 wird die Idee einer Tauschhütte in Uelvesbüll umgesetzt. gebenunehmen3

gebenunehmen
© jb 

Initiator dieser gemeinnützigen Idee war der Uelvesbüller Gemeinderat unter Leitung der Bürgermeisterin Frau Christel Zumach. In ehrenamtlicher Arbeit haben fleißige Uelvesbüller Bürger und Bürgerinnen diese Tauschhütte mit Farbe versehen und aufgebaut.

Vielen Dank allen Beteiligten! gebenunehmen2

Das Häuschen ist tagsüber frei zugänglich. Die Gegenstände können nach eigenem Ermessen eingetauscht werden. Hier bietet sich eine Alternative zur konsumorientierten Wegwerf-Mentalität. „Geben und Nehmen“ mindert das Entsorgungspotential einer Wegwerfgesellschaft und bietet die Möglichkeit auch für sozialen Raum.

Hierbei wird auf das Prinzip Vertrauen gesetzt. Bitte stellen oder legen Sie hier keinen „Müll/Schrott“ ab.

Dies würde dem guten Gedanken „geben und nehmen“ sehr schaden. gebenunehmen2

Auf unsere neue Tauschhütte, ein Geschenk der Abfallwirtschaft Nordfriesland, werden „Hüter“ natürlich achten. Denn es soll ein Erfolg werden.

Autor: Josef Burkardt